Gemacht für Touren auf Asphalt und Gelände

Gravel-Bike heißt so viel wie „Schotter-Fahrrad“ – gebaut für lange Touren auf wechselndem Untergrund.

Google Bewertung
4.8
Basierend auf 346 Rezensionen
Facebook Bewertung
4.7
Basierend auf 59 Rezensionen

3 Gründe für ein Gravelbike

Mehr Performance

Der E-Antrieb ist ein Leichtgewicht, kompakt gebaut und bietet minimalen Tretwiderstand. Die Schaltung ist spritzig, der Motor reagiert sofort und das beste: Wenn du möchtest, lässt er sich mit wenigen Handgriffen einfach ausbauen.

Mehr Alltagstauglichkeit

Wenn du schnell von A nach B kommen möchtest und auch mal eine Abkürzung über den Feldweg nehmen willst, ist das Gravelbike genau richtig für dich. Dank der etwas breiteren und stolligen Reifen kannst du mehr als nur auf Asphalt fahren.

Mehr Kilometer

Dank der Rahmengeometrie sitzt du aufrechter als auf einem Rennrad. Dein Rücken bleibt gerade, du bist entspannter. Längere Touren bergauf und -ab sind prima möglich.

Drei Räder aus jeder Preisklasse

Cube Nuroad Pro

blank
  • Ideal für Rennen und Erkundungstouren auf und abseits des Asphalts
  • Durch breite Steckachsen besitzt das Bike eine extreme Steifheit und Präzision in jeder Lage
  • Shimano-Scheibenbremsen bieten beste Kontrolle bei jedem Wetter
  • Sichere Schwalbe ‚G-One‘-Allroundreifen für maximale Haftung
  • ‚Superlite‘-Aluminiumrahmen
  • StVZO-Nachrüstung möglich

Focus Atlas 6.8

blank
  • Extrem gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Shimano GRX-Hydraulikbremsanlage mit herausragender Effizienz und brillantem Handling in jeder kritischen Situation
  • Die 2x11 GRX-Schaltung macht das Rad zu einem hochwertigen Allrounder für jedes terrain
  • Optisch hochwertig
  • Hochwertiger Novatec 25 Elite Laufradaufsatz für mehr Stabilität und Leichtgängigkeit

Basso Palta

blank
  • Reaktionsschnelle Geometrie und effiziente Kraftübertragung durch hochwertigen Carbonrahmen
  • Italienische Rennrad-Geometrie
  • Man spürt die Emotion beim Fahren
  • "einfach der Hammer"
  • Individuell konfigurierbar
  • Simple und unauffällige 1x11 GRX-Schaltung für weniger Gewicht
  • Hochwertige GRX-Keramikbremse für weniger Hitze
  • Leichtlauf-Laufradaufsatz MRX Lite

FAQs zum Gravelbike: Wusstest du schon?

Ist das Rad StVZO-konform?

Wer ein sportliches Fahrrad sucht, dass auch im Straßenverkehr erlaubt ist, hat mit einem Gravelbike die richtige Wahl getroffen! Das Gravelbike kommt mit Schutzblechen und darin integrierten Lichtern, um der Sportlichkeit dieses Fahrrades gerecht zu werden.

Wo liegt der Unterschied zum Rennrad?

Das Gravelbike verfügt über eine angepasste Geometrie mit höherer Sitzposition, was das Gravelbike vor allem auf langen Strecken deutlich angenehmer zu fahren macht. Es ist damit flexibler und auch für den Alltag gut geeignet.