Der Klassiker:

Das Hardtail Tour

Für ausgiebige Fahrten über Stock und Stein, bergauf und bergab.

Google Bewertung
4.8
Basierend auf 346 Rezensionen
Facebook Bewertung
4.7
Basierend auf 59 Rezensionen

3-Gründe für ein Hardtail

Grenzenlose Mobilität

Anders als mit dem Auto, kommst du mit dem Fahrrad fast überall hin. Besonders in der Stadt ist man oft schneller und meistens entspannter unterwegs als mit dem Auto: Keine nervigen Staus, keine mühselige Parkplatzsuche, keine teuren Parkgebühren!

Perfekt angepasst

Wir finden, dass es nicht viel bringt das Mountainbike im Laden oder auf der Straße einzustellen. Deshalb laden wir dich zu unseren regelmäßigen Ausfahrten und Kursen ein, wo wir zusammen mit dir draußen im Gelände die perfekte Konfiguration finden und dir Fahrtechniken, Tipps und Tricks zeigen.

Sportlich und bequem

Die breiten Reifen auf deinem Hardtail-Mountainbike sind perfekt um abseits der Straße auf Feld-, Wald- und Kieswegen zu fahren. So erreichst du schnell, sanft und sicher dein Ziel.

Drei Räder aus jeder Preisklasse

Cube Aim Pro

blank
  • Top Preis-Leistungsverhältnis
  • Hydraulische Shimano-Bremsen
  • Shimano Schaltung
  • Breite Reifen für sichere Fahrten auf Schotter und über Schlaglöcher
  • StVZO Nachrüstung möglich

Ghost Kato Universal

blank
  • Bequeme Rahmengeometrie für komfortable und sichere Fahrten
  • Schimano Antrieb für Langlebigkeit
  • Blockierbare Federgabel am Lenker für leichtes bergauf
  • Schönes Design
  • StVZO Nachrüstung möglich

Cube Attention

blank
  • Wunderwerk Bayrischer Ingenieure
  • hochwertiger Shimano 2x11 Deore Antrieb
  • Rockshox Luftfedergabel
  • Hydraulische Scheibenbremsen
  • Langelbiges Rad für mehr Spaß

FAQs zum Hardtail Tour: Wusstest du schon?

Wo kann ich das Hardtail Tour überall fahren?

Wer ein sportliches und optisch ansprechendes Fahrrad nutzen möchten, macht überall eine gute Figur, egal ob Waldweg, Feldweg oder auf der Straße. Der Allrounder schlechthin für jeden, der ein sportliches und alltagstaugliches Fahrrad fahren möchte!

Und was ist der Unterschied zum ATB?

Die Straßenausstattung des Hardtail Tours ist flexibel erweiterbar und individuell anpassbar. Gleichzeitig bist du im Gelände und auf holprigen Wegen mit dem Hardtail Tour etwas besser unterwegs, dafür hat auf der Straße das ATB die Nase vorn.

Für wen ist ein Hardtail Tour geeignet?

Für jeden der ein sportliches Fahrrad sucht, keine großen Ansprüche hat aber gerne Fahrrad fährt. Sowohl in der Stadt als auch auf ausgiebigen Radtouren durch die Landschaft oder über Schotterwege ist das Hardtail Sportive bestens geeignet.

Hardtail oder Fully?

Der Unterschied liegt hauptsächlich im ungefederten Rahmen hinten. Dadurch bekommst du beim Hardtail für das gleiche Geld wesentlich hochwertigere Komponenten beziehungsweise schon für wenig Geld ein technisch besser ausgestattetes und vielseitiges Fahrrad.

Gibt es das Hardtail Tour auch mit Gepäckträger?

Ja klar, wir passen dein Traumrad nach deinen Wünschen an. Egal, ob du einen Gepäckträger möchtest, Fahrradtaschen, andere Griffe oder mehr Komfort durch eine gefederte Sattelstütze: Die Jungs aus der Werkstatt machen es möglich!