Die aktuellen E-Fully Enduro Bestseller

KTM Macina Kapoho 7973

KTM Macina Kapoho 7973

UVP: 5.299 Euro

          4.599 Euro*

Vorteile anzeigen
  • Bosch Performance Line CX Gen.4 Motor mit 85 Nm Drehmoment
  • Große Reichweite mit dem Bosch 750Wh Akku
  • Hochwertige Shimano 4-Kolben Bremsanlage
  • RockShox 35er Gabel mit 160mm Federweg
  • Sportliche SRAM SX 12-fach Schaltgruppe
  • Wendiger Mullet Laufradsatz 27,5" hinten / 29" vorne
Orbea Wild M20

Orbea Wild M20

UVP: 7.299 Euro

          5.999 Euro*

Vorteile anzeigen
  • Auszeichnung: 5 von 5 Sterne im Test bei der Zeitschrift E-MTB 
  • Bosch CX-Motor 750Wh Akku
  • Jede Farbvariation individuell kombinierbar
  • Optional: Komplette Shimano XT- Ausstattung möglich
  • Hochwertiger und leichter Carbonrahmen, Gesamtgewicht: 23,5 kg
  • Hochwertiges Rockshox Fahrwerk oder optional Fox 38 Fahrwerk
  • Optional: Neues Bosch Kiox 300 Display mit integrierter Navigation
Mondraker Level XR

Mondraker Level XR

UVP: 9.299 Euro


Vorteile anzeigen
  • Starker Bosch CX-Motor mit 85 Nm 
  • Kiox 500 Display mit integrierter Navigation
  • 750Wh Akku
  • Hochwertiges Öhlins RXF 36 Fahrwerk mit 160mm Federweg
  • Leichter und sehr stabil gebauter Aluminiumrahmen
  • Hydraulische Scheibenbremsen von Sram

*Angebotspreise gelten nur solange der Vorrat reicht. Bei Leasing erhöht sich der Angebotspreis um 10%.

Alle aktuellen Modelle folgender Marken bei uns! 

3 Gründe für ein E-Fully Enduro

Downhill Meister

Egal wie steil oder felsig es bergab geht, das E-Fully Enduro fährt überall, außer auf Lava. Dank dem E-Motor kommst du den Berg auch easy wieder hoch.

Ultimatives Sportgerät

Kein Bikepark kann dein E-Fully Enduro ans Limit bringen. Es ist perfekt zum Liften gehen und jede Herausforderung bringt Fahrspaß.


Extra langer Federweg

Der extra lange Federweg ist ideal geeignet, um ausgiebig bergab zu scheppern. Du kannst mit dem Rad auch höhere Drops springen und Vollgas im Gelände geben.

FAQ E-Fully Enduro

Wann ist das E-Fully Enduro was für mich?

Ein Enduro-Fully mit Elektroantrieb ist vor allem dann geeignet, wenn du dich nirgendwo wohler fühlst als im steilen Gelände fernab von befestigten Straßen. Egal ob Steine, Wurzeln oder steile Abhänge: Das Enduro ist dein treuer Partner im Gelände. Im Vergleich zum Fully Enduro kommst du die Berge mit der E-Variante natürlich leichter wieder hoch ;)

Wo liegt der Unterschied zu einem E-Fully All Mountain?

Der Hauptunterschied liegt im größeren Federweg und der für Abfahrten optimierten Geometrie. Damit ist das Enduro auf den steilsten Hängen bergab wesentlich besser geeignet, aber bei gemütlichen Singletrails hat das All Mountain die Nase vorn.

Wie finde ich das richtige E-Fully Enduro für mich?

Jeder Kunde hat seine eigenen Präferenzen wenn es um seine neues Traumfahrrad geht. Dabei spielen die Fähigkeiten, das Aussehen, die Marke oder auch der Preis eine wichtige Rolle. Komm gerne vorbei, schau dich einfach um oder lass dich von einem unserer Experten beraten. Du kannst so viele E-Fully Enduros Probe fahren wie du möchtest, bis du dir sicher bist, welches dein neues Fahrrad werden soll.


Wo liegt der Unterschied zu einem E-Fully Leichtbau?

Das E-Fully Leichtbau ist wie der Name schon sagt das leichtere Fahrrad. Es ist auf ein niedriges Gewicht optimiert. Damit macht es natürlich an einigen Stellen mehr Spaß bergab zu fahren. Dafür hat das E-Fully Enduro mehr Power und mehr Reichweite als das E-Fully Leichtbau.

Weiter zu ähnlichen Kategorien