Die aktuellen Hardtail Bestseller

Hardtail Fahrrad in Ulm: FOCUS WHISTLER 3.6

Focus Whistler 3.6

UVP: 749 Euro

          599 Euro*

Vorteile anzeigen
  • Top Preis-Leistungsverhältnis
  • In drei verschiedene Farben erhältlich
  • 24-Gang Shimano-Kettenschaltung
  • Hydraulische Scheibenbremsen
  • StVZO Nachrüstung möglich
Focus Whistler 3.7

Focus Whistler 3.7

UVP: 849 Euro

          699 Euro*

Vorteile anzeigen
  • Leichter Aluminiumrahmen
  • Moderne und agile Geometrie
  • Hydraulische Alhonga Scheibenbremsen
  • Komplette Shimano Deore Schaltgruppe
  • 100 mm Luftfedergabel von SR Suntour
  • StVZO Nachrüstung möglich
Cube Reaction Pro

Cube Reaction Pro

UVP: 1399 Euro


Vorteile anzeigen
  • Sportliches Fahrrad mit cooler Optik
  • Moderne und agile Geometrie
  • Hochwertige Hydraulische Shimano XT Scheibenbremsen
  • Shimano XT 1x12 Schaltung unter Volllast schaltbar
  • Rockshox Luftfedergabel mit 100 mm Federweg
  • Breite, leichtrollende Schwalbe-Reifen
  • Leichtläufige Shimano Naben für wenig Rollwiederstand
  • StVZO Nachrüstung möglich

*Angebotspreise gelten nur solange der Vorrat reicht. Bei Leasing erhöht sich der Angebotspreis um 10%.

Alle aktuellen Modelle folgender Marken bei uns! 

3 Gründe für ein Hardtail Tour

Sportliches Straßenfahrrad

Auf der Straße und in der Stadt macht das Hardtail Tour eine sportliche Figur. Das liegt vor allem daran, dass die Reifen immer einen Laufläche in der Mitte haben, wodurch sie wenig Rollwiderstand auf der Straße erzeugen.

Preis-Leistungs-Sieger

Das Hardtail Tour gibt es schon in einer Preislage ab 500 Euro. Somit schont es den Geldbeutel und ist auch ein super Jugendfahrrad für Kinder im Wachstum.



Sportliches Tourenfahrrad

Wenn du ein Fahrrad für sportliche Touren möchtest, das gleichzeitig alltagstauglich sein soll, bist du mit dem Hardtail Tour bestens bedient, da du auch Anbaumöglichkeiten für Seitenständer, Schutzbleche und Gepäckträger hast.

FAQ Hardtail Tour

Wann ist das Hardtail Tour was für mich?

Wer ein sportliches und optisch ansprechendes Fahrrad nutzen möchte und Anbauteile wie beispielsweise einen Seitenständer befestigen will, ist hier goldrichtig. Alle die nicht allzu viel Geld ausgeben wollen, aber trotzdem kein klassisches Trekkingrad wollen, finden hier was sie suchen.

Was ist der Unterschied zum All Terrain Bike?

Im Gelände und auf holprigen Wegen bist du mit dem Hardtail Tour etwas besser unterwegs als mit dem All Terrain Mountainbike. Das All Terrain Bike ist das gleiche Bike wie das Hardtail Tour nur mit kompletter Straßenausstattung. Wenn du ein Licht haben möchtest, welches fest verschraubt ist und mit einem Nabendynamo betrieben wird, dann bist du beim ATB besser aufgehoben.

Wie finde ich das richtige Hardtail Tour für mich?

Jeder Kunde hat seine eigenen Präferenzen wenn es um sein neues Traumfahrrad geht. Dabei spielen die Fähigkeiten, das Aussehen, die Marke oder auch der Preis eine wichtige Rolle. Komm gerne vorbei, schau dich einfach um oder lass dich von einem unserer Experten beraten. Du kannst so viele Hardtail Tour Bikes Probe fahren wie du möchtest, bis du dir sicher bist, welches dein neues Fahrrad werden soll.


Wo liegt der Unterschied zum Cross Country? 

Das Cross Country sieht zwar ähnlich aus wie ein Hardtail Tour, ist aber eine Rennmaschine. Das Hardtail Tour hat Ösen für Anbauteile, die hat der Carbon-Rahmen vom Cross Country nicht. Das Cross Country ist dafür viel leichter und schneller. 

Weiter zu ähnlichen Kategorien