Die aktuellen Gravelbike Bestseller

Gravelbike in Ulm: Cube Nuroad Pro

Cube Nuroad Pro

UVP: 1.199 Euro

Vorteile anzeigen
  • Ideal für Rennen und Erkundungstouren auf und abseits des Asphalts
  • Leichter Aluminiumrahmen
  • Durch breite Steckachsen besitzt das Bike eine extreme Steifheit und Präzision in jeder Lage
  • Shimano-Scheibenbremsen bieten beste Kontrolle bei jedem Wetter
  • Sichere Schwalbe ‚G-One‘-Allroundreifen für maximale Haftung
  • StVZO-Nachrüstung möglich
Orbea Terra H40

Orbea Terra H40

UVP: 2.099 Euro

Vorteile anzeigen
  • Viele Komponenten sind frei konfigurierbar, sodass jeder genau das Fahrrad bekommt das zu ihm passt
  • Die Farbkombination ist frei konfigurierbar
  • Shimano RD-RX400 Schaltung für optimales Schaltverhalten
  • Hydraulische Scheibenbremsen von Shimano
  • Insgesamt ein super Preis-Leistungs-Verhältnis
Terra M41E Team 1X

Orbea Terra M41E Team 1X

UVP: 3.599 Euro

Vorteile anzeigen
  • Viele Komponenten sind frei konfigurierbar, sodass jeder genau das Fahrrad bekommt das zu ihm passt
  • Die Farbkombination ist frei konfigurierbar
  • Sram Apex Schaltung für einen zuverlässigen Schaltvorgang auch bei hohen Geschwindigkeiten
  • Hochwertige Sram Apex AXS Bremsen für ordentlich Bremskraft auch bei schnellem Fahren
  • Leichter Laufradaufsatz "Oquo Road Control"

*Angebotspreise gelten nur solange der Vorrat reicht.

Alle aktuellen Modelle folgender Marken bei uns! 

3 Gründe für ein Gravelbike

Pendlerrad trifft Sportgerät

Wenn du schnell von A nach B kommen möchtest und auch mal den Feldweg nehmen willst, ist das Gravelbike genau richtig für dich. Dank der etwas breiteren und stolligen Reifen kannst du mehr als nur auf Asphalt fahren.



Endurance Geometrie

Dank der Rahmengeometrie sitzt du aufrechter als auf einem Aero Rennrad. Du hockst entspannter auf dem Fahrrad womit es sich auch für ausgiebige, etwas gemütlichere Sonntagstouren eignet. Dennoch kann das Gravelbike auch absolut als Sportgerät werden


Bikepacking

Falls dich das Bikepacking Thema reizt, du gerne dein Fahrrad schnappen möchtest und mit dem Zelt über die Alpen fahren willst, dann bist du hier goldrichtig. Das Rad hat Ösen um eine komplette Straßenausstattung anzubringen, einige Modelle sind auch schon komplett ausgestattet.

FAQ Gravelbike

Wann ist das Gravelbike was für mich?

Wenn du ein Rennrad haben möchtest, dass auch ein gute Figur auf dem Feldweg macht, dann bist du hier sehr gut aufgehoben. Das Gravelbike gibt dir die Möglichkeit alle Arten von Fahrradausstattung anzubauen, ohne das du mit zu gebeugtem Rücken auf dem Fahrrad liegst. Somit kannst du enspannte aber auch anspruchsvolle Touren fahren kannst.

Wo liegt der Unterschied zum Endurance Rennrad?

Beide Fahrräder sind von der Sitzposition genau gleich. Das Endurance Rennrad hat im Vergleich zum Gravelbike einen dünneren und flacheren Reifen, welcher leichter auf der Straße rollt. Dazu wiegt es im Schnitt bei gleichem Preis bis zu 1 kg weniger. Aber es hat keine Aufnahmen für eine Straßenausstattung, die das Gravelbike hat. 

Wie finde ich das richtige Gravelbike für mich?

Jeder Kunde hat seine eigenen Präferenzen wenn es um sein neues Traumfahrrad geht. Dabei spielen Fähigkeiten, Aussehen, Marke oder auch der Preis eine wichtige Rolle. Komm gerne vorbei, schau dich einfach um oder lass dich von einem unserer Experten beraten. Du kannst so viele Gravelbikes Probe fahren wie du möchtest, bis du dir sicher bist, welches dein neues Fahrrad werden soll.


Wo liegt der Unterschied zum Cyclecross?

Das Cyclecross ist der sportlichere Zwillingsbruder vom Gravelbike. Es hat keine Ösen für die Straßenausstattung und wiegt bei gleichem Preis bis zu 1 kg weniger. Dazu ist das Tretlager höher und weiter vorne im Rahmen, womit das Fahrrad leichter Beschleunigt werden kann. Das Gravelbike hingegen fährt sich gemütlicher und weniger anspornend für die Beinmuskeln. 

Weiter zu ähnlichen Kategorien